Willkommen - Zum Vorlesen der Texte markieren Sie den Text - Danach nicht auf den Touchscreen tippen   Click to listen highlighted text! Willkommen - Zum Vorlesen der Texte markieren Sie den Text - Danach nicht auf den Touchscreen tippen

Die Chronik des Paters Severinus Raeckmann 1609 bis 1639

Die Chronik des Paters Severinus Raeckmann   1609 bis  1639

 Ein Zeitdokument besonderer Art ist die Chronik, die der Zisterzienserpater Severinus Raeckmann verfasst hat.

Er beschreibt seine Zeit als Kaplan des Klosters in Bersenbrück unter der lutherischen Äbtissin von Meverden, die Neuordnung der Klosterverhältnisse mit der neu gewählten jungen Äbtissin von Vincke und einen Zeitabschnitt des 30jährigen Krieges aus der Sicht des Klosters.

Pro Dr. Otto zu Höne kommt das Verdienst zu, diese Aufzeichnungen für den Leser in seinem Buch

„Die Raeckmann Chronik 1609  1639″aufgearbeitet und veröffentlicht zu haben.

 

Click to listen highlighted text!